Hallo Welt!

Datenschutz wird bei mir nicht nur großgeschrieben, weil es ein Substantiv ist. Datenschutz ist eines der wichtigsten Themen der Menschheit. Mein Name ist Peter Oppermann und beschäftige mich sowohl beruflich als auch persönlich sehr intensiv mit dem Schutz und der Sicherheit von Daten aller Art.

Daten sind für mich alle Informationen, die digital erzeugt, gespeichert und/oder weiterverarbeitet werden können. Egal ob es nun um den Inhalt einer Mail oder eines Textdokumentes geht, persönliche Angaben wie Name und Telefonnummer, oder Metadaten, wie "Wann war ich wo und mit wem?", Größe einer Datei oder die Anzahl der Wörter dieses Artikels. Daten gehören grundsätzlich dem Nutzer, der sie eingibt. Dabei spielt es keine Rolle, ob dies bewusst geschieht (anmelden auf einer Webseite) oder unbewusst (Fahren mit dem Auto).

Der Schutz dieser Daten ist essenziell wichtig für den Nutzer selbst. Wird der Datenschutz verletzt, wird die Privatsphäre des Nutzers und seiner Mitmenschen verletzt. Werden Daten missbraucht, werden auch die Rechte des Nutzers missbraucht.

Ausgeloggt

Was passiert mit meinen Daten, nachdem ich mich ausgeloggt habe? Um diese Frage wird es auf diesem Blog gehen. Denn auch wenn man selbst zunächst nach dem Ausloggen vergisst, mit welchen Informationen man sich eben noch im Internet bewegt hat, vergessen manch andere diese Informationen nicht. Daten werden kopiert, angereichert, verkauft oder gestohlen. Wohin sie gegeben werden und was mit ihnen passiert, interessiert mich wahnsinnig. Wann immer ich etwas finde, was mich bewegt, werde ich darüber schreiben.

Mein Blog soll nicht nur den Technikbegeisterten vorenthalten sein, sondern für jeden interessant sein, der Interesse an der Sicherheit seiner eigenen Daten hat. Ich vermeide Fachausdrücke oder komplizierte Formulierungen, wo es nur geht. Ausserdem beschränke ich mich nicht nur auf das Internet, sondern habe alles im Blick, was Informationen digital verarbeitet. Sei es die Werbung im Briefkasten, das Bezahlen per Karte an der Kasse ("Nennen Sie mir Ihre Postleitzahl") oder das Fotografieren mit dem Smartphone.

Ich mache das aus eigenem Antrieb und achte stets darauf, dass die Artikel keine falschen Tatsachen enthalten. Sollte mir bei aller Sorgfalt trotzdem ein Fehler unterlaufen, bin ich für jeden Hinweis dankbar. Meine Mailadresse steht immer am Ende eines Artikels und ist jederzeit für jeden erreichbar.

Datenschutz auf dieser Website

Zu behaupten ich erhebe/nutze keine persönlichen Daten auf dieser Website, wäre falsch. Ihre IP-Adresse ist aus meiner Sicht ein persönliches Datum. Auch wenn sich damit allein keinerlei Informationen über Sie extrahieren lassen. Sie wird beim Besuch automatisch übertragen, damit der Server Ihnen diese Website überhaupt ausliefern kann.

Weiterführend wird Ihre IP-Adresse gespeichert, zusammen mit dem Datum und der Uhrzeit Ihres Besuches. Ich nutze diese Daten um einen Überblick zu bekommen, wie oft die Website von verschiedenen Lesern besucht wird. Nicht mehr und nicht weniger. Die Speicherung und Auswertung erfolgt mittels der Analysetools von 1&1. Wer dies nicht wünscht, kann es mittels eines AdBlockers verhindern. Dafür habe ich vollstes Verständnis und es entstehen keinerlei Nachteile.

Auf einen Kommentarbereich möchte ich zunächst verzichten. Auf irgendwelche Like-Buttons verzichte ich komplett, ebenso wie auf das Einbinden von Werbung. Es gibt keine Cookies, Zählpixel oder andere schmutzige Tricks um die Besucher des Blogs auszuspähen.

Ausgeloggt

Abschließend möchte ich Sie herzlich willkommen heißen und Sie dazu einladen, regelmäßig auf dem Blog vorbeizuschauen. Teilen Sie Artikel mit Ihren Freunden und Kollegen, wann und wo Sie möchten. Nutzen Sie den Kommentarbereich oder meine Mailadresse um Fragen zu stellen oder Feedback zu hinterlassen. Wenn Sie etwas ergänzen möchten, oder mich auf ein Thema aufmerksam machen wollen, das ich noch nicht entdeckt habe, freue ich mich über jede Kontaktaufnahme.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen!

01.04.2018

ausgeloggt



Kommentare zum Beitrag

2018-04-25 22:37:45

Ich denke, ein Kommentarbereich ist doch ganz sinnvoll.